Willkommen an Bord!
Segeln in Spanien - Ibiza und Alicante

SY Velamaya - das exklusive Segelerlebnis

Home Segeltörns 2019 Ibiza und Formentera

Ibiza und Formentera

Das Segelrevier rund um Ibiza und Formentera zeichnet sich in den Sommermonaten durch zuverlässige Winde aus.

Eine Vielzahl von Ankerbuchten und malerische Sandstrände laden zum Verweilen ein. Natürlich gehört auch ein Besuch in Ibiza Stadt ins Programm.


Beispiel Segelroute 

Ibiza/Eivissa - Formentera - Les Illetas - Cala Saona - Südwestliche Küste Ibizas - Isla Espalmador - Eivissa

Samstag
Ankunft am Samstag in Eivissa, der schönen Hauptstadt Ibizas. Transfer vom Flughafen per Bus oder Taxi dauert etwa 20 Minuten.

Begrüssung an Bord mit einem Glas Cava, wir liegen im Hafen von Ibiza im Club Nautico de Ibiza, als Kulisse dient die wunderschöne Altstadt mit Schloss am Berg, der perfekte Einstieg in einen erholsamen Urlaub. Im Club Nautico gibt es ein gepflegtes Restaurant mit Terasse.  Nachdem wir Ihnen geholfen haben, sich an Bord zu organisieren, besprechen wir den gemeinsamen Einkauf. Wenn alles organisiert ist, lässt sich wunderbar die Altstadt zu Fuss erkunden. Auch ein Besuch Ibizas berühmter Diskotheken bis in die frühen Morgenstunden ist möglich.

Sonntag
Am Sonntag morgen starten wir recht früh und segeln in Richtung Formentera, der etwas ruhigeren Nachbarinsel Ibizas. Die Überfahrt dauert etwa 2 - 3 Stunden. Wir ankern direkt an den Traumstränden Les Illetas, das kristallblaue Wasser und die weissen Sandstrände sind weltberühmt. Schon anhand der ankernden Yachten lässt sich erkennen, dass dies der Strand der Schönen und  Reichen ist. Ein Ausflug in das nahegelegene Hafenstädtchen Sa Savina lohnt sich. Auf dem Weg dahin läuft man durch Naturschutzgebiet und kann ein kleines Naturwunder bestaunen: ein eingeschlossener Salzsee.
Am Ende des Tages gibt es einen wunderschönen Sonnenuntergang, den man bei einem Mojito am Strand oder an Bord geniessen kann. Wir werden hier über Nacht ankern.

Montag
Am nächsten Tag segeln wir in Richtung Cala Saona. Eine sehr windgeschützte Bucht mit klarem Wasser, hier kann man auch bei 10 Metern Tiefe noch den Grund erkennen und den Fischen zuschauen. Mit dem Schlauchboot lassen sich die kleinen Höhlen entlang der Klippen erforschen.
Von hier aus kann man mit einer Leih-Vespa (die direkt in Strandnähe gemietet werden kann) oder zu Fuss die kleine Insel Formentera erkunden, oder man geniesst einfach nur das Sonnenbaden an Bord.
Abends kann man in den Strandrestaurants eine Paella bestellen oder an Bord den Sonnenuntergang geniessen.

Dienstag
Vor uns liegt ein längerer Segeltörn zur Insel Ibiza, dieses mal Kurs Südwesten der Insel. Vorbei an der Inselgruppe Els Vedra und Vedranall -Naturschutzgebiet und Vogelparadies - um dort in einer der bildschönen Buchten zu ankern. Nette Restaurants am Strand laden abends zum Verweilen ein.

Mittwoch
Am Dienstag segeln wir in Richtung Sant Antoni, spektakulär und sehr spannend ist die enge Durchfahrt mit geringem Tiefgang zwischen der Isla Conejera und Isla Bosque. Wir umsegeln die Isla Conejera und segeln anschliessend weiter gen Süden zur Cala d'Hort, wo wir für die Nacht ankern werden.

Donnerstag
Am Mittwoch bleiben wir weiterhin in Küstennähe, hier gibt es schroffe Felswände und Höhlen zu entdecken und die Landschaft ist abwechslungsreich, bis wir die Cala de Port Roig erreichen.

Freitag
Am nächsten Morgen segeln wir dann zur Isla Espalmador, einer kleinen vorgelagerten Insel Formenteras. Hier gibt es Natur pur zu entdecken. Auf schön angelegten Wanderwegen, finden Sie einen Salzsee und  Schlammlöcher, aber Vorsicht, auch wenn der Schlamm heilsam sein soll, er riecht fürchterlich und unterliegt dem Naturschutz. Wir liegen hier an der Boje über Nacht. Zu Fuss (durch eine Untiefe im Wasser watend)  oder mit dem Schlauchboot kann man problemlos die Strandbars und Restaurants von Les Illetas erreichen, wenn man abends ausgehen möchte. Am nachmittag geht es dann zurück nach Ibiza Stadt, wo wir uns von Ihnen verabschieden.

Segeltörn im Mittelmeer Ibiza und Formentera Balearen

Preise, Termine und Verfügbarkeit


Segeln Ibiza